Ausflugsmöglichkeiten

Der Vier-Sterne-Campingplatz Friesland-Camping befindet sich im Herzen Frieslands, in umittelbarer Nähe zu den Städten Jever und Schortens.

Die Stadt Jever

An den zahlreichen Sehenswürdigkeiten ist erkennbar, dass Jever auf eine mehr als tausendjährige wechselhafte Geschichte zurückblicken kann, die überall ihre Spuren hinterlassen hat.

Im Mittelpunkt steht das Schloss mit seinem weithin sichtbaren Zwiebelturm und der Kassettendecke im Audienzsaal. Fünf sehr unterschiedliche Museen geben Zeugnis von den Besonderheiten unserer Region und laden die Besucherinnen und Besucher zum Verweilen ein.

Auch die Brunnen und Denkmäler sowie das Glockenspiel haben jeweils einen historischen Hintergrund und geben Aufschluss über die Legenden oder wichtigen Ereignisse unserer Stadt. Gleiches gilt für die Grünanlagen in der Innenstadt, die vor Jahrhunderten entstanden sind und sich heute zu Orten der Ruhe und Entspannung entwickelt haben.

Der Name Maria wird Ihnen in Jever nicht nur im Zusammenhang mit den Sehenswürdigkeiten sehr häufig begegnen. Der Grund dafür ist, dass die Stadt der letzten jeverschen Regentin, Fräulein Maria von Jever, nicht nur mehrere kulturelle Einrichtungen zu verdanken haben, sondern sie dem Flecken Jever im Jahr 1536 die Stadtrechte verliehen hat, wofür sie auch heute noch sehr stark verehrt wird.

Es ist eigentlich auch vollkommen gleichgültig, ob Sie ihren Spuren durch die historische Altstadt auf eigene Faust folgen wollen, oder ob Sie die zahlreichen Angebote der verschiedenen Führungen in Anspruch nehmen möchten, die die Jever Marketing und Tourismus GmbH gerne für Sie vermitteln wird. Wir hoffen, dass Sie nach einem Rundgang durch die Stadt und einer Besichtigung der Sehenswürdigkeiten, z.B. des friesischen Brauhauses im Rahmen einer Brauereiführung, viele Neuigkeiten für sich entdeckt haben und Sie Jever nicht nur kennen, sondern auch lieben gelernt haben.

Die Stadt Schortens

Schortens hat sich in den letzten Jahren stark weiter entwickelt. Seit jeher bietet die Stadt ein abwechslungsreiches Angebot an Freizeitmöglichkeiten an. Seit eingen Jahren arbeitet Schortens gezielt darauf hin, auch als Anbieter im Tourismus wahrgenommen zu werden.

Als Standort in der zweiten Reihe zur Nordsee, konnte die junge Stadt in den letzten Jahren viele neue Freunde gewinnen. Die reizvolle Landschaft, der ausgezeichnete Campingplatz und die Nähe zur Nordsee machen Schortens mit seinen Angeboten zu einem reizvollen Ziel. Von hier aus lassen sich Nordsee und Ostfriesland bestens erkunden und auch die Ruhe finden, die man sich in einem Urlaub wünscht.